Jetzt THG-Quote verkaufen und 285 € THG-Bonus für 2023 sichern

Verdienen Sie bares Geld mit Ihrem Elektroauto

Der Verkauf Ihrer THG-Quote ist jetzt denkbar einfach: Als privater oder gewerblicher Halter registrieren Sie Ihr Fahrzeug einmalig, laden ein Foto Ihres Fahrzeugscheins hoch und teilen uns Ihre Daten mit. Wir verifizieren Ihr Fahrzeug als THG-quotenberechtigt beim Umweltbundesamt und überweisen Ihnen den THG-Bonus direkt auf Ihr Konto. Und weil das jedes Jahr wieder aufs Neue geht, fragen wir Sie rechtzeitig, ob Sie auch im Folgejahr 2024 wieder Ihre THG-Quote einlösen und sich den THG-Bonus sichern möchten.
So einfach ist das? Ja, genau so einfach ist das.

ÜBRIGENS: Ihr Fahrzeug war 2022 mindestens einen Tag zugelassen, Sie haben aber den THG-Bonus noch nicht beantragt? Registrieren Sie Ihr Elektroauto gleich für beide Jahre und sichern Sie sich 350 € für das Jahr 2022 und 285 € für das Jahr 2023. Mit nur einer Registrierung!

Unser Service für Gewerbekunden

Sie sind gewerblicher Halter von bis zu 20 vollelektrischen Fahrzeugen? Sichern Sie sich mit wenigen Klicks bares Geld. Registrieren Sie einfach per Smartphone oder PC bis zu 20 Fahrzeuge mit einer Registrierung. Wenn Sie der Umsetzsteuerpflicht unterliegen, erfolgt die Auszahlung der Prämie zzgl. der Umsatzsteuer.

Ihr Fuhrpark umfasst mehr als 20 Elektro-Fahrzeuge sowie Ladesäulen und/oder Sie fühlen sich mit einer individuellen Betreuung wohler? Wir sind gern für Sie da.

Ganz einfach zum THG-Bonus

Registrierung
Ihres
Fahrzeugscheins
Zulassung einfach per
Smartphone hochladen
Kurz gedulden:
Prüfung &
Vermarktung
Nach erfolgter Bestätigung
Bündelung und Verkauf der
THG-Quoten durch EMS
Auszahlung
Ihres
THG-Bonus
per Überweisung auf Ihr
angegebenes Konto
Ihr Vorteil:
Garantierte
Prämienhöhe
Nehmen Sie uns beim
Wort – und bei der
vereinbarten Summe
Ihr Vorteil:
Keine
Laufzeit
Keine Vertragsbindung,
keine automatische
Vertragsverlängerung
Ihr Vorteil:
Schnelle
Auszahlung
Direkt nach Bescheinigung
durchs Umweltbundesamt,
ohne weitere Bedingungen

Was ist die THG Quote?

Die THG-Quote (Treibhausgasminderungs-Quote) ist ein Instrument, mit dem der Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase begrenzt und die Energiewende im Verkehrssektor beschleunigt werden soll. Mineralöl-Hersteller erhalten eine Vorgabe, wieviel Treibhausgase sie produzieren dürfen. Überschreiten sie ihr Kontingent, können und müssen sie Strafzahlungen leisten – oder sie gleichen die Abweichung durch den Kauf von eingesparten Emissionen aus.
Hier kommt Ihr Elektrofahrzeug ins Spiel: Als Besitzer eines Elektroautos haben Sie aktiv in eine treibhausgasmindernde Technologie investiert. Dafür können Sie sich belohnen lassen und die eingesparten THG-Rechte verkaufen.

HimmelWald

In 90 Sek. erklärt: Das Prinzip der THG Quote im Video

Sie möchten mehr wissen?

Über autoSTROM

Alles für Ihre individuelle Mobilitätswende

Sie möchten das volle Potenzial Ihres klimaschonenden Elektromobils entfalten, egal, ob Sie zuhause, am Unternehmensstandort oder unterwegs laden? Energy Market Solutions bietet Ihnen eine ganze Produktpalette rund um Ihr Elektrofahrzeug: Vom günstigen und grünen autoSTROM für Ihr Zuhause bis zur Lade-App mit oder ohne Ladekarte.
Sie möchten mehr wissen?

autoSTROM von EMS
Visual_autoSTROM_form